Praxis für systemische Lösungen

Psychotherapeutische Praxis

Monika Hörter (APF, HPG)

 
 
Tel./Fax. 0221/736341

Beratung bei unerfülltem Kinderwunsch

Wenn sich Paare ein Kind wünschen und sich der ersehnte neue Erdenbürger nicht von selbst einstellt, sind neben medizinischen Problemen auch psychische Belastungen eine häufigere Ursache.

Wenn Sie sich zu einer Beratung durch mich entscheiden, schauen wir uns gemeinsam Ihren Weg an, den Sie als Partner bisher miteinander gegangen sind. Wir erarbeiten gemeinsam die Hintergründe der Probleme, die sich Ihnen bis jetzt zur Erfüllung Ihres Wunsches in den Weg stellen.

Wenn sich ihr Kinderwunsch nur mit medizinischen Behandlung erfüllen läßt und Sie diesen Weg gehen wollen, begleite ich Sie gerne therapeutisch auf diesem nicht einfachen Weg, der oft große Herausforderungen an jeden Einzelnen und an die Partnerschaft stellt, damit sie mit Hoffnung ihrem Ziel näher kommen können.

  Wie viele andere Fragestellungen, können Sie sich auch den Kinderwunsch und die Schwierigkeiten der Realisierung dieses Kinderwunsches in einer Familienaufstellung anschauen. Ich habe in den letzten 15 Jahren viele gute Erfahrungen damit machen dürfen, und Erfolge erziehlen können.  Überglückliche Eltern und einige wunderbare Babys in Folge der Zusammenarbeit machen auch mich als Therapeutin froh und dankbar.

In meiner Praxis hat es sich als hilfreich erwiesen, sich darüber hinaus auch anzuschauen, wie ein erfülltes gemeinsames Leben ohne Kind für Sie aussehen könnte, damit Sie sich nicht selbst, oder Ihre Partnerin /Ihren Partner unter Erfolgsdruck setzen müssen.

Sollte sich herausstellen, dass Sie keine eigenen Kinder bekommen können, aber nicht ohne Kinder leben wollen, kann ich Ihnen behilflich sein, sich mit der möglichen Perspektive Pflegekinder oder Adoption  auseinanderzusetzen.