Praxis für systemische Lösungen

Psychotherapeutische Praxis

Monika Hörter (APF, HPG)

 
 
Tel./Fax. 0221/736341

Paartherapie / Paarberatung

Viele Paare gehen heute zu früh auseinander.

Wer die unbewussten Regeln beim Zusammenspiel der Liebe kennt, kann eine Menge tun, um partnerschaftliches Zusammenleben erfreulich und glücksbringend zu gestalten.

Dazu gehört Geduld und langer Atem, Respekt und gegenseitige Wertschätzung, ohne die jede Partnerschaft zu einem üblen Machtkampf entarten kann.

Dazu braucht  jedes Paar die rechte Balance zwischen Freiheit und Bindung; es braucht Toleranz und Fairness gegenüber den Andersheiten des Anderen, es braucht Bereitschaft, den grauen Alltag als Gegebenheiten des Lebens zu akzeptieren und auch Probleme gemeinsam zu meistern.

Zur Kultur der Liebe gehört aber auch, genügend Zeit füreinander zu haben, aber auch genügend Zeit für sich zu lassen.

Und schließlich gehört dazu, Formen des Vergebens und Verzeihens zu finden, denn ohne Schuld und Versöhnung kann keine längerfristige Beziehung bestehen.

Diese Haltung zugrunde legend, erarbeite ich mit den Paaren die Probleme, die ihnen jetzt das Zusammensein und Zusammenleben erschweren. Wir suchen gemeinsam neue Wege, die das Leben für den Einzelnen und auch für beide Partner  wieder lebenswerter macht.

 

Paartherapeutische Sitzungen finden in meiner Praxis in meist dreiwöchigem Abstand statt. Ich begleite Sie gerne in Ihrem Prozeß. Meist sind im Rahmen weniger Gespräche genügend Impulse nach dem Prinzip "Hilfe zur Selbsthilfe"  von der Paartherapie ausgegangen, dass Sie in diesem Sinne alleine Ihren Weg gehen können.

Wenn es gewünscht ist, kann die Paartherapie/ Paarberatung ebenfalls durch Familien-und Paaraufstellungen ergänzt werden, was aus meiner Erfahrung den Prozeß der Veränderung in vielen Fällen bescheunigt hat.

 Preise: siehe Kosten